11.11.2014

Du bist Deutschland...

Die Kampagne wurde kontrovers diskutiert - und wie immer gab es Leute, die sie toll und welche, die sie unmöglich fanden. Wie immer halt.

Als ich das Video zum ersten Mal sah, war mein erstes Kind gerade geboren. Es traf meinen Nerv. Jetzt fand ich in einer Mail den Text wieder. Für mich stimmt er immer noch. Darum möchte ich euch teilhaben lassen.


Du machst uns wahnsinnig.
Du schreist die ganze Nacht.
Du machst ins Bett.
Du bekommst erst Zähne
und dann noch die Windpocken.

Du hasst erst den Kindergarten,
dann die Schule
und mit 15 hasst du uns.

Ja, du machst uns wahnsinnig –
vor Glück.

Deine Anschaffung ist kostenlos.
Danach wird’s teuer.
Du benötigst Zeit und Platz.
Du kostest uns die neuen Schuhe,
den größeren Fernseher,
und den Urlaub am Meer.

Du bist kein Luxus –
du bist unbezahlbar.

Es gibt viele gute Gründe, keine Kinder zu bekommen.
Und den besten es doch zu tun – Dich!

Du kannst nicht sprechen
und erklärst uns die ganze Welt.
Du kannst nicht laufen,
aber hilfst uns auf die Sprünge.
Du lernst jeden Tag so viel.
Und lehrst uns noch viel mehr.

Du zeigst uns, dass es nie den falschen, sondern eigentlich nur den
richtigen Zeitpunkt gibt dich zu bekommen.

Du hast Mutter und Vater –
und brauchst doch das ganze Land, um glücklich aufzuwachsen.

Du bist nicht allein, sondern unsere wertvollste Aufgabe.

Du machst aus zwei Menschen eine Familie,
aus der kleinsten Wohnung einen Abenteuerspielplatz
und aus Nudeln mit Tomatensauce ein Festessen.

Wir brauchen mehr von deiner Sorte.

Weil ohne dich die Gegenwart keinen Spaß bringt –
und die Zukunft bereits vergangen ist.

Du bist Deutschland.